Über uns

Nowack Metallbau e.K. in Burgharting Gemeinde Kirchberg

Anwesen Schleibinger Nowack Burgharting

Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1928 vom Großvater Bartholomäus Schleibinger als Sägewerk und Landmaschinenhandel gegründet. Nach dessen Tod im Jahre 1954 übernahm der ältere der beiden Söhne Theodor die Firma. 1965 verstarb auch dieser und sein jüngerer Bruder Anton übernahm mit Ehefrau Lotte den Betrieb. Langsam wurde aus dem Landmaschinenhandel eine Schlosserei.

Sprinter 2Zum 01.01.2000 wurde die Firma an die Tochter Claudia Nowack und ihrem Ehemann Rainer Nowack (Metallbaumeister) übergeben. Zugleich wurde auch mit der Modernisierung des Betriebes begonnen. 2008 wurde das Unternehmen umfirmiert und erhielt den neuen Namen „Nowack Metallbau e. K.“.

Da der Betrieb seit der Übernahme im Jahr 2000 systematisch und konsequent an die heutigen Markterfordernisse angepasst wurde, sind wir in der Lage, schnell, individuell und effizient auf Kundenwünsche einzugehen.

Derzeit gehören neben den Geschäftsführern Claudia und Rainer Nowack auch ein weiterer Meister, 3 Fachkräfte, zwei Auszubildende zum Metallbauer (Fachrichtung Konstruktionstechnik) im 3. Ausbildungsjahr und zwei Auszubildende zum Metallbauer im 1. Ausbildungsjahr sowie ein Helfer zu unserem Team.

Wir sind eingetragen in die Handwerksrolle bei der Handwerkskammer München sowie Ausbildungsbetrieb der Metallinnung München-Freising-Erding.Metallinnung