Schülerprojekt der 8. Jahrgangsstufe – Wie wird aus einer Handskizze ein Schreibtisch?

Schülerprojekt

Ein Schreibtisch aus einem Metallgestell und einer Holzplatte. Diese Aufgabe, hat ein Schüler aus der 8. Jahrgangsstufe zu seinem Schülerprojekt gemacht.

Wie aus seiner Handskizze in nur einem Tag ein fertiges Produkt in der Werkstatt wird, zeigen unsere Bildergalerien.

 

 

3 Schritte zur Vorbereitung:

Trotz moderner Technik und Software ist auch heute oft noch die Handskizze die Basis für individuellen Produkte, die man aus Metall fertigen kann. An erster Stelle steht natürlich die Idee, diese bringt man als Skizze aufs Papier. Anhand der Skizze wird die CAD-Zeichnung – der Plan für die Fertigung – erstellt.

Der erste Schritt in der Fertigung ist das „Verschachteln“, die optimale Nutzung des Materials. Mit Hilfe eines Programms wird das benötigte Metall auf der Metallplatte so angeordnet, dass beim Schneiden wenigst möglich Abfall entsteht.

In 6 Schritten zum Metallgestell für den Schreibtisch:

Gemeinsam mit unserem Meister sind alle Schritte zum fertigen Produkt, dem Schreibtisch, in nur einem Tag bewältigt worden.

Wir wünschen dem jungen Mann weiterhin viel Erfolg in der Schule.

Vielleicht ist das Metallhandwerk Fachrichtung Konstruktionstechnik später einmal eine Option für ihn. 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Schülerprojekt der 8. Jahrgangsstufe – Wie wird aus einer Handskizze ein Schreibtisch?

  1. Wir haben in Metalltechnik damals einen Tisch mit vier Füßen gebaut. Mittlerweile wird er als Präsentationstisch genutzt. Wir haben die Füße aber nur festgeschraubt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu