Ausbildung

Wir bilden ausAusbildung bei der Firma Nowack Metallbau e. K.

Metallbauer/in – Konstruktionstechnik

Metallbauer werden gebraucht!

Wer mit einer Ausbildung zum Metallbauer/in (Fachrichtung Konstruktionstechnik) sein Berufsleben beginnt, legt den Grundstein für eine gute Zukunft im Bereich der Metallverarbeitung. Der Beruf lässt Raum für eigene Kreativität und ist sehr abwechslungsreich.

Metallbauer sind Handwerker, die Teile für Gebäude wie z. B. Geländer, Zäune, Treppen, Balkone und Carports herstellen und montieren.

Die am häufigsten verwendeten Werkstoffe sind Stahl, Aluminium, nichtrostender Stahl, Glas und auch Kunststoff.

Meistens wird ein Teil der Arbeiten in der Werkstatt des Betriebs durchgeführt, doch die Konstruktionen für Bauwerke werden letztendlich immer auf einer Baustelle ein- oder aufgebaut.

Bei uns lernen die Metallbaulehrlinge in der Ausbildung nicht nur die verschiedenen Materialien kennen und wie sie verarbeitet und bearbeitet werden, sondern lernen auch mit CNC-gesteuerten Maschinen umzugehen.

Die Metallbauer kennen sich in vielen Bereichen, wie zum Beispiel in der industriell angewandten Metallverarbeitung oder der Bautechnik aus. Darum sind sie beruflich sehr flexibel! Jedes Bauwerk ist anders und jeder Auftraggeber hat eigene Wünsche. Metallbauer bringen immer wieder neue eigene Ideen ein, um eine Aufgabe kreativ zu lösen.

Wer Metallbauer lernt, lernt für´s Leben!

Gerne willkommen sind uns Betriebspraktikanten/innen und Schüler/innen für eine Schnupperlehre. Es ist interessant und wichtig Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln, bevor du Dich für einen Beruf entscheidest. Rufe einfach an oder maile uns, wann es bei Dir passen würde.

Mehr Informationen zum Berufsbild: Metallausbildung, Bundesagentur für Arbeit, Lehrlinge für Bayern

Quelle: Staatliche Berusschule Eichstätt